Dies ist die deutsche Version English version here


Kampf Regeln:



Die Kampfregeln decken den bewaffneten Fernkampf ab, ebenso wie den bewaffneten Nahkampf und den unbewaffneten. Das ist, um es salopp zu sagen, eine riesige Menge an Regeln.
Die Regeln sind überwiegend einfach und wenn man mit ihnen halbwegs vertraut sind, fast selbsterklärend.
Nichts desto Trotz empfiehlt es sich, speziell für Anfänger, erst mal nur die einfachsten, nicht optionalen Regeln des bewaffneten Fernkampfes zu nutzen.
Lassen Sie sich nicht erschrecken von der Vielzahl der Regeln, fangen Sie klein an und nehmen Sie dann jedes Abenteuer ein paar neue Regeln hinzu.

Die Würfelregeln.
Kritische Treffer (Fernkampf und Nahkampf), Wunden und Kritische Patzer.

Die grundlegenden Regeln für den unbewaffneten Kampf , Die Kampfmanöver die JEDER kann , Die Boxen-Kampfmanöver , Die Kung Fu-Kampfmanöver , Die Judo-Kampfmanöver & Die Paraderegeln.

Der Bewaffnete Nahkampf

Die grundlegenden Fernkampf-Regeln (und die Bewegungsregeln) & Die optionalen Fernkampf-Regeln (und die OPTIONALEN Bewegungsregeln).

Die Wurfregeln.

Schleichen: Grundsätzliche Regeln & Beispiele für Erleichterungen und Erschwernisse



Zurück zur Startseite