Dies ist die deutsche Version English version here


Frequently Asked Questions:



Hier sind einige häufig gestellte Fragen:

Welche Würfel nutzt das Spiel?
Das Spiel basiert auf W100 Würfeln (das heißt, zwei zehnseitige Würfel, einer für die erste Ziffer, der in Zehnerschritten zählt, einer für die letzte Ziffer in Einserschritten.
Schaden wird hauptsächlich mit W6 oder W3 Würfeln gewürfelt. Ein paar optionale Regeln nutzen W20.

Warum basiert das ganze auf den uralten Fallout Spielen?
Als ich anfing dieses PNP zu erstellen, war Fallout 3 grade so ein Jahr alt. Ich muss außerdem sagen, dass ich nicht ganz so beeindruckt war von Fallout 3. Ich denke die Honest Game Trailer auf Youtube sagen es am Besten: (übersetzt) "das mittelmäßigste Fallout".
Meine Liebe ist so ziemlich für die alten Fallout Spiele reservier. Außerdem sind Fallout 3, Fallout New Vegas und Fallout 4 geographisch recht beschränkte Gegenden, die eine einzige, riesige Vorkriegs-Stadt erforschen.
Ich selbst wollte eine größere Bildfläche mit mehr und verschiedenen Gelegenheiten. Jede Stadt, jedes Dorf und jede Fraktion die ich aus den alten Spielen übernahm wurde etwas geändert.
Außerdem haben die Städte in den alten Fallout Spielen alle ihre eigenen Herausforderungen mit denen sie kämpfen müssen.

Wie funktioniert die Charakter Erstellung?
Charakter Erstellung in diesem PNP funktioniert überwiegend wie sie in Fallout 1, 2, Tactics und New Vegas funktioniert:
Man beginnt mit der Hauptstatistik, die man im Englischen SPECIAL nennt, da die Anfangsbuchstaben dieses Wort ergeben und die ich um einen Wert, MuT erweitert habe). Moment, eigentlich beginnt man erst mit der Auswahl der Rasse: Es ist möglich, neben Menschen, sowohl Super-Mutanten als auch Ghule zu spielen und deren Hauptstatistiken sind anders.
Man kann dann Eigenschaften hinzufügen, von denen einige Spielern der alten Fallout Teile oder von Fallout New Vegas vertraut sein sollten.
Nachdem die Eigenschaften ausgewählt wurden oder auch nicht (manche davon können die Hauptstatistiken noch verändern), sollte man die Startwerte der Fertigkeiten und der abgeleiteten Statistiken berechnen.
Zu guter letzt kommen die Talente, meistens 4 Stück. Diese Talente sind Fertigkeiten, die nicht nur einen einmaligen Bonus von 15 Fertigkeitspunkten bekommen, sondern die auch doppelt so schnell verbessert werden.
Ein paar weitere Fertigkeitspunkte werden verteilt, wenn man Klassen verwendet. Klassen sind hauptsächlich aus Rollenspiel-Gründen eingebaut: während ich noch eine große Menge an Klassen einbauen muss, können die, die bereits existieren, als Schablone für neue verwendet werden.
Klassen geben jedem Charakter einen kleinen Startbonus. Zuletzt kommen die Sonderfertigkeiten.
Ich empfehle zum Berechnen der Startwerte die Charaktererstellungstabelle zu nehmen. Sonst hat man sehr viel Rechenarbeit!

Was sind diese Sonderfertigkeiten, die du eingeführt hast?
Sonderfertigkeiten sind besondere Boni, die einem Charakter entweder bei der Charaktererstellung gegeben werden, oder nach Einschätzung des Spielmeisters verdient:
Zum Beispiel kann die Sonderfertigkeit "I <3 *this city*" jedem Charakter aus einer bestimmten Stadt oder Kleinstadt gegeben werden. Oder sie kann verdient werden, in dem man mehrere Abenteuer in dieser Gegend spielt.
Die Sonderfertigkeit "Cowboy" und die meisten anderen die sich mit Kämpfen beschaffen, wurden eingebaut um zu verhindern, dass alle Spieler entweder High-Tech Sturmgewehre oder Energiewaffen verwenden:
Klar, dein Scheriff mit mehr als einem Hauch von Wilden Westen in seiner Hintergrundgeschichte, könnte seine Winchester gegen ein Pulsgewehr tauschen. Aber es wäre untypisch für ihn, auch wenn das Pulsgewehr mehr Schaden macht.
Daher habe ich die Sonderfertigkeit "Cowboy" (und auch mächtigere Versionen typischer Wild West Waffen) eingebaut, damit der Charakter (oder eher sein Spieler) einen guten Grund hat dem Hintergrund des Charakters treu zu bleiben.
Um ganz ehrlich zu sein, ich fand es immer doof, dass der Auserwählte, ein geschickter Jäger oder Krieger eines primitiven Stammes in den Rocky Mountains schlußendlich all dieses Hight Tech Equipment nutzen musste. Daher gab ich den Spielern mit den Sonderfertigkeiten eine Wahl:
Bleibt der Idee eures Charakters treu oder verliert einen Bonus da euer Charakter von Dingen die ihm vertraut waren auf etwas anderes gewechselt hat.
Außerdem, die meisten Sonderfertigkeiten geben Boni die mehr als eine Fertigkeit betreffen. Cowboy zum Beispiel betrifft alle Cowboy Waffen, von Revolvern zu Gatling Kanonen. I <3 *this city* gibt Boni auf zahlreiche Fertigkeiten, je nach Situation.

Warum machen alle Waffen, die die selbe Munition verwenden, den selben Schaden?
Weil ich es immer eher blöd fand,. dass die eine Waffe, die 9mm Luger verschießt mit einem einzigen Treffer töten kann, während eine andere Waffe mit der selben Muition ein glorifiziertes Luftgewehr ist.
Die ballistischen Unterschiede, derer ich mich sehr bewusst bin, sind hier durch unterschiedliche Reichweiten für verschiedene Waffen ausgedrückt, auch für die, die selbe Munition verwenden. Außerdem misfällt mir die Idee, dass dies oder das "besser" ist.
Besser in welcher Hinsicht? Will man eine leicht zu versteckende Waffe? Oder höhere Reichweite? Mehr Schaden, aber beinahe unmöglich sie zu bewegen? Es gilt trotzdem noch einen Haufen Fragen zu stellen, wenn man sich für eine Waffe entscheidet. Selbst wenn man im selben Kaliber bleibt.

Warum sind die Kämpfe Table Top?
Aus verschiedenen Gründen:
1.) Wenn man die Augen zusammen kneift und genau richtig hinsieht, hat man das Gefühl die alten Fallout Spiele zu spielen. ;)
2.) Mir gefiel das Kampfsystem von Fallout Tactics (auch wenn mir nicht soviel andere Dinge an Fallout Tactics gefielen) und in dem ich das Kampfsystem als Table Top designte, war es leicht viele dieser Regeln anzupassen.
3.) Table Top ist ein einfaches System für alle Arten von Kampf: man kann schnell sehen, wieviele Leute von einer Granate getroffen wurden. Oder was die Distanz zwischen Scharfschütze und seinem Ziel ist. Oder wie nah man an dem Gegenüber ist, dass man mit einem Super-Vorschlagshammer plätten will.

Warum sind die Ranger das gesamte Militär der NKR, wenn New Vegas das anders hatte?
Ganz einfach: Ich hatte Fallout New Vegas noch nicht gespielt, als ich das schrieb. Als ich endlich dazu kam New Vegas zu spielen, musste ich entscheiden, wieviel des neuen Zeugs ich als Kanon im Sinne dieses Spiels betrachten wollte.
Schlußendlich entschied ich, alle Fallout Teile außer Fallout 1 und Fallout 2 außen vor zu lassen. Dies machte es einfacher für mich, da ich später nicht hingehen musste um bereits geschriebene Teile zu ändern, wenn Fallout 5 oder Fallout New Vegas 2 rauskommen. Warum ich die NKR Ranger zum Militär machte: in Fallout 2 gibt es eine Erwähnung des NKR Militärs in den Credits am Ende, je nachdem welche Entscheidungen man in Vault-City traf. ABER: wann immer man durch die Gegend um Shady Sands/Die Neue Kalifornische Republik wanderte hatte man eine gute Chance einer Gruppe patroullierender Ranger zu begegnen. Man traf aber nie auf Soldaten. Daher meine Entscheidung, die Ranger nicht nur als Teil des Militärs zu betrachten, sondern etwas Hintergrundgeschichte dazu zu bauen, mit der sie Präsident Aradesh zum offiziellen Militär der Neuen Kalifornischen Republik machte und nicht nur zu einer Gruppe die gegründet wurde um Sklaverei zu bekämpfen.

Noch ein Wort zur Übersetzung von "New California Republic". Ich spielte Fallout 2 zuerst als Kind, daher ist es mir lange, lange nicht aufgefallen, dass die Übersetzung in der deutschen Version suboptimal ist. Tatsächlich haben es die Übersetzer von New Vegas wohl besser gemacht in dem sie aus NKR die RNK, Republik Neues Kalifornien, gemacht haben. Blöderweise habe ich die weniger gute, ganz ehrlich, sogar falsche Übersetzung so oft verwendet, dass ein nachträgliches Ändern eine zu große Aufgabe wäre.
NKR steht in den Weltbeschreibungen häufig, bei den Waffenbeschreibungen, bei Einrichtungen und Ausrüstung. Es wäre nicht einfach, jedes einzige falsche Verwenden zu finden. Daher bleibt hier die Übersetzung wie in Fallout 2: Neue Kalifornische Republik, statt Republik Neues Kalifornien.




Zurück zur Startseite